Archiv der Kategorie: Leichtathletik

Eifelsteiglauf 2016

Der VfL Hillesheim freut sich auf die Mitausrichtung des diesjährigen Eifelsteig-Laufs, der ab diesem Jahr als Gerolsteiner Eifelsteig-Lauf präsentiert wird. Mit neuer Streckenführung und neuem Konzept sollen noch mehr Freunde des Laufsports angesprochen werden wie bisher.

Wer beim Gerolsteiner Eifelsteiglauf dabei ist, erlebt ein außergewöhnliches Naturerlebnis im Herzen der Vulkaneifel. Über unberührten Naturboden führt der Lauf über 12 Kilometer vom Steinbruch in Kerpen ins Bolsdorfer Tälchen durch die wunderschöne Landschaft der Eifel und bietet so genau das richtige für die Läufer mit Hang zur Natur.

Gestartet wird in mehreren Blöcken, damit man unbeschwert dieses Naturerlebnis genießen kann.

Die Startgebühr von 15€ pro Person beinhaltet neben der Gerolsteiner Verpflegung, der personalisierten Startnummer und Ergebnisurkunde auch eine zertifizierte Baumpatenschaft im Rahmen des Projekts „Zukunftswald mit Stern 2016“ von Landesforsten Rheinland-Pfalz je Finisher.

Einige Besonderheiten wie z.B. Einzelfotos und Videos von jedem Läufer und einen gemütlichen Ausklang mit Unterhaltungsprogramm für die Angehörigen, Familien und Besucher der Veranstaltung im Bolsdorfer Tälchen erwartet jeden Läufer.

Die Laufveranstaltung beginnt um 10.00 Uhr . Die ersten Zieleinläufe im Bereich der Tennishalle durch die Läufer des  ersten Blocks werden gegen 10.45 Uhr erwartet. Wir freuen uns auf viele Besucher dieser schönen Laufveranstaltung.

Alle Informationen zum Lauf und Anmeldung unter www.gerolsteiner-eifelsteiglauf.de

 

Abteilung Leichtathletik gestartet

Mit Spannung hatten die Verantwortlichen des VfL auf den Neustart der Leichtathletikabteilung des Vereins geschaut. Umso überraschter war man, dass mehr als dreißig interessierte Kinder und Jugendliche dem Aufruf des Vereins zum Trainingsauftakt unter der Leitung von Sportlehrer Thorben Dietz gefolgt sind. Dieses findet ab sofort jeden Mittwoch von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr auf der Hillesheimer Sportanlage statt.
IMG-20160609-WA0003_la

Unser Foto zeigt die beiden Vereinsvorstände Hans-Edi Jung und Kai Blech mit Übungsleiter Thorben Dietz nach der ersten Trainingseinheit.

Leichtathletikabteilung nimmt Trainingsbetrieb auf

Die Leichtathletikabteilung des VfL Hillesheim nimmt ab Mittwoch, 08.06.2016 wieder den Trainingsbetrieb auf.
Training ist dann in der Folge immer Mittwochs von 16:30 – 18:00 Uhr auf der Hillesheimer Sportanlage.

Trainiert werden die Disziplinen

  • Hochsprung
  • Weitsprung
  • Ballwurf
  • Kugelstoßen
  • Kurz-, Mittel- und Langstreckenlauf

Alter: ab 8 Jahre / 1. Grundschuljahr

Die sportliche Leitung übernimmt Herr Thorben Dietz.
Kontakt: 0176/63800696 thorben_dietz@web.de

Wir freuen uns auf die Wiederbelebung dieser Abteilung und viele interessierte Kinder- und Jugendliche.

Hahner Zwillinge besuchen Hillesheimer Sportanlage

Prominenten Besuch konnte der VfL Hillesheim am vergangenen Freitag auf der Hillesheimer Sportanlage begrüßen.
Die Marathon-Zwillinge Anna und Lisa Hahner aus Osthessen waren zu Gast in Hillesheim und konnten ein wenig auf der Sportanlage und im Bolsdorfer Tälchen trainieren.

20160415_170134_web

Beide sind am Wochenende zuvor ihren Tickets für die Olympischen Spiele in Rio ein Stück näher gekommen. Beim Hannover-Marathon lief Anna Hahner in 2:30:35 Stunden auf Rang zwei und erfüllte damit den vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) geforderten Leistungsnachweis.

Beide Hahner-Twins hatten die Olympianorm von 2:30:30 Stunden bereits zuvor unterboten, Lisa hakte den Leistungsnachweis bereits vor einem Monat bei einem Halbmarathon ab.

Der Qualifikationszeitraum für Rio läuft noch bis zum 1. Mai. „Jetzt heißt es bis Ende April abzuwarten, ob noch jemand schneller läuft“, sagte Anna Hahner.

Stefan Mertes und Hans-Edi Jung vom VfL überbrachten die besten Wünsche und versprachen, den beiden aus der Ferne bei den Olympischen Spielen ganz fest die Daumen zu drücken.