Deutsche Olympische Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. In jeder Disziplin muss mindestens die Leistung auf der Stufe Bronze = 1 Punkt oder in der Leistungsebene Gold = 3 Punkte erreicht werden.

Das Training und die Abnahme der leichtathletischen Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen finden auf dem Sportplatz Hillesheim freitags ab 18 Uhr statt. Ab dem 25. Juni 2021 finden wieder jeden Freitag und in diesem Jahr auch in den Sommerferien die Sportabzeichen Treffen statt.

Jeder, auch Nichtmitglieder, hat hier die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen unter den vorgegebenen Bedingungen zu erwerben.

Für die Anmeldung bitte einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dieser kann an den Stationen während der sportlichen Betätigung abgenommen werden.

Abnahmemöglichkeiten auch für Radfahren, Schwimmen und Nordic-Walking sind möglich. Weitere Informationen erteilen die Sportabzeichen Prüfern des VfL Hillesheim, Maria und Hans Kessler Tel.: 06593 1568

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.