Schlagwort-Archiv: Kontakt

Informationen zum Eltern-Kind-Turnen und zum Kinderturnen – Neue Termine!

Neue Trainingszeiten ab 17.10.2018:

Das Eltern-Kind-Turnen findet ab nächster  Woche (17.10.2018) von 15.55-16.40 Uhr statt. Das Kinderturnen ist dann im Anschluss von 16.45-17.30 Uhr. Beides bleibt weiterhin mittwochs in der Turnhalle der Realschule plus in Hillesheim zu den folgenden Terminen.

Termine bis Weihnachten:

17.10.2018
24.10.2018
31.10.2018
07.11.2018
14.11.2018
21.11.2018
28.11.2018
05.12.2018
12.12.2018
19.12.2018

Eltern-Kind-Turnen ab ca. 1 ½ Jahren
Mittwochs von 15:55 – 16:40 Uhr in der Turnhalle der Realschule plus Hillesheim
       Bei unserem Eltern-Kind-Turnen können die Kleinen starten, sobald sie gut ohne Hilfestellung laufen können. In den Turnstunden steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Beim gemeinsamen Turnen mit der Mutter oder dem Vater gewinnt das Kleinkind Freude an der Bewegung und kann auf spielerische Art seine körperlichen Fähigkeiten aus­bauen. Da Kinder sich ihre Welt über Bewegung und Wahrnehmung erschließen, ist es wichtig den Kindern vielfältige Bewegungsräume zu schaffen. Hierfür bauen wir gemein­sam Gerätelandschaften auf, an denen die Kinder experi­mentieren kön­nen. Durch positive Bestätigung wird hier dem Kind schon früh der Spaß an der Be­wegung vermittelt.
Sinn und Zweck des Eltern-Kind-Turnens liegt in erster Linie in einer mög­lichst frühen Förderung der Bewegungsentwicklung des Kindes, dient aber auch dem Miteinander von Eltern und Kind. Unter Anleitung versu­chen wir spielerisch – mit Hinzunahme von Turngeräten – die motorischen Fertigkeiten des Kin­des zu verbessern und neue Bewegungsabläufe zu erlernen.

 


WhatsApp Image 2017-01-25 at 18.54.14WhatsApp Image 2017-01-25 at 18.54.08

WhatsApp Image 2017-01-25 at 18.54.07

WhatsApp Image 2017-01-25 at 18.53.49

Kinderturnen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Mittwoch von 16:45 – 17:30 Uhr in der Turnhalle Realschule plus Hillesheim
In dieser Gruppe turnen die Kinder schon ohne Eltern. Die meisten Kinder sind irgendwann im Laufe des 4. Lebensjahrs soweit, in einer Kinderturngruppe ohne Eltern zu Recht zu kommen. Durch das kreative Turnen und Spielen werden die Motorik, das Selbstvertrau­en und das Selbstwertgefühl gestärkt. Ziel ist, Spaß an der Bewegung zu ver­mitteln und zu der Einsicht gelangen, dass Bewegung ganz wichtig ist für das eigene Wohlbefinden und die allgemeine Entwicklung.
Bei spielerischen Übungen verbessern die Kinder vielfältige motorische Grundformen wie Laufen, Hüpfen, Klettern, Balancieren, Werfen und Fangen. Hierbei wird auch das Bewegungs- und Körpergefühl des Kindes geschult. Auch erste sportspezifische Fertigkeiten werden im Spiel erlernt.
Es wird somit die Grundlage für eine spätere Freude am Sport geschaffen.

 


Bei Fragen zu den Turngruppen und für die Anmeldung bitte bei der Übungsleiterin, Julia Dunkel (0163-4897764), melden.