Samuel Fitwi wird Deutscher Vizemeister über 10 km

samuel
Samuel beim internationalen Cork City Sports Meeting in Irland, umrahmt von seinen Kumpels Andreas und Yannik

Samuel Fitwi (LG Vulkaneifel) gewinnt bei der Deutschen 10 km Meisterschaft in Bremen mit Silber seine erste Medaille in der Männerklasse. In 29:27 min verbessert er den alten Rheinland-Rekord von Ex-LGV Läufer Thorben Dietz (29:33 min).

Der 22-jährige lief ein taktisch kluges Rennen und rollte zunächst kontrolliert in der Spitzengruppe mit. Nach einer recht langsamen ersten Hälfte (ca.15:05 min) begann das Ausscheidungsrennen. Eine vierköpfige Spitzengruppe machte letztendlich die Medaillen unter sich aus. Etwa 500 m vor dem Ziel attackierte Samuel. Lediglich Überraschungssieger Jannik Arbogast (LG Region Karlsruhe, 29:24 min) hatte ein noch stärkeres Finish. Samuel ließ unter anderem EM-Teilnehmer Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg, 3. in 29:29 min), Tobias Blum (LC Rehlingen, 29:32 min), den letztjährigen Sieger Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg, 5. in 29:48 min) und Thorben Dietz (LG Filstal, 6. in 29:51 min) hinter sich.

 

Den Deutschen Meistertitel in der Klasse U23 gewann “Sammy” souverän vor Karl Junghannß (LAC Erfurt, 30:10 min) und dem aus Kaisersesch stammenden Moritz Beinlich (LG Telis Finanz Regensburg, 30:15 min).

 

Samuel wurde in Bremen von Klaus Duppich und Andreas Keil betreut. Andreas verzichtete trotz starker Form auf einen eigenen Start um Samuel während des Rennens gemeinsam mit Klaus von der Seite aus zu unterstützen – so sieht Teamspirit aus!

 

Nach dem 9. Platz über 5000 m bei der DM in Nürnberg hatte Samuel seine Akkus in einer zweiwöchigen Laufpause wieder aufgeladen. Mit vier Wochen Grundlagentraining meldete er sich nun beeindruckend zurück. Wir gratulieren recht herzlich und drücken die Daumen für die anstehenden Aufgaben.

 

Ergebnisliste, Bericht, Fotos: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/jannik-arbogast-ueberraschungssieger-in-bremen-alina-reh-dominiert/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>