Archiv der Kategorie: Deutsches Olympisches Sportabzeichen

Auszeichnung Vereinswettbewerb Sportabzeichen

Der VfL Hillesheim wurde aufgrund der hervorragenden Ergebnissen beim Sportabzeichen-Wettbewerbs der Sparkassen Finanzgruppe ausgezeichnet.

Die Übergabe der Urkunde und des Preisgeldes erfolgte am 26.06.2020 durch Alois Manstein von der Kreissparkasse Vulkaneifel sowie Klaus Kiefert und Alexander Smirnow von Sportbund Rheinland.

Der VfL Hillesheim bedankt sich herzlich für die entgegengebrachte Wertschätzung.

Herzlichen Dank an Maria Keßler, Hans Keßler und Anja Stoffels für das große Engagement bei der Betreuung der Sportler und der Leistungsprüfung sowie an alle teilnehmenden Sportler, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Interessierte Sportler können sich freitags um 18 Uhr auf der Sportanlage Hillesheim informieren, trainieren und die Prüfungen in den einzelnen Bereichen ablegen. Der nächste Termin ist am 10.07.2020, nach den Sommerferien geht es dann weiter.

Foto (v.l.n.r.): Anja Stoffels, Gerald Schmitz, Maria und Hans Keßler, Alois Manstein

Abnahme Sportabzeichen wieder möglich

Der VfL Hillesheim bietet die Abnahme des Sportabzeichens auf dem Sportplatz Hillesheim wieder an. Dabei werden die Abstands- und Hygienerichtlinien eingehalten, so dass es zu Verzögerungen im Ablauf kommen kann. Die Sportlerinnen und Sportler finden sich freitags ab 18:00 Uhr im Eingangsbereich der Anlage ein und leisten ihre Disziplinen nach Absprache ab. Ein Aushang über die Disziplinen kann dort eingesehen werden. Wir freuen uns über etwas Normalität in sportlich schwierigen Zeiten.

Deutsches Olympisches Sportabzeichen Verleihung 2019

Im Rahmen einer Feierstunde überreichten der erste Vereinsvorsitzende Gerald Schmitz des VfL Hillesheim 1920 e.V. im Café – Restaurant „Olivin“ das Deutsche Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes. Unter Leitung der Sportabzeichen – Prüfern Maria und Hans Keßler legten 37 Sportler den qualitativen Fitnesstest ab. Alle mussten sich an den Disziplingruppen: Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination messen. In diesem Jahr haben sich drei Familien am Familienwettbewerb beteiligt.

FOTO2019
Jugendabzeichen wurde 12mal verliehen:
Daniel Bogdanov, Charlotte May, Lisa Möller, Enna Monzel,
Felix Probst, Lena Schmitt, Marie Isabel Schmitz, Max Schröder,
Tom Schröder, Karla Weber, Paula Weber, Jakob Weber

Erwachsenenabzeichen wurde 25 verliehen:
Ralf Baur (4), Karin Braun (17),
Rudolf Büchel (18), Jürgen Freymuth (16),
Walburga Heupts (4), Erika Hoppe (3),
Frank Jonas (9), Maria Keßler (36),
Hans Keßler (39), Helmut Klinkhammer (6),
Elvira Leyendecker (3) Tanja Maas (5),
Franz May (7), Maren May (1),
Manfred Meyer (16), Beate Monzel (8),
Dietmar Müller (2), Andreas Probst (16),
Leonard Ruf (1), Gerald Schmitz (5),
Markus Schröder (1), Anja Stoffels (19),
Petra Terhorst (3), Sascha Trommershäuser (1),
Sylvia Weber (5)
Am Familienwettbewerb beteiligten sich:
Familie Schröder (2)
Familie Weber (5)
Familie Keßler (33)

Deutsche Olympische Sportabzeichen 2019

Der VfL Hillesheim bietet schon seit Jahrzehnten das Sportabzeichen-Training für Jung und Alt für Mitglieder und Nichtmitglieder an.

Maria und Hans Kessler motivieren jedes Jahr viele Familien, Hobbysportlerinnen, Hobbysportler aus den Bereichen Leichtathletik, Schwimmen und Fußball das Sportabzeichen abzulegen.

Nach kurzen Dehn- und Aufwärmübungen geht es los mit Laufen, Werfen und Springen. Die Zeiten werden notiert und können bis zum Oktober verbessert werden. Durch das Sportabzeichen wird Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination trainiert und entsprechend dem Alter variieren die Anforderungen für das Bronze,- Silber- und Goldabzeichen.

Am Freitag, 06. September 2019 geht es auf der Sportanlage in Hillesheim wieder los. Sportabzeichen – Treffs finden immer freitags um 18 Uhr statt.

Die jährlichen Berichte über die Verleihung der Urkunden und Abzeichen gehören zum Standard. Ebenso könnt ihr unseren Verein unterstützen beim Publikumsvoting 2019 der www.sportabzeichen-wettbewerb.de

VfL Hillesheim 1920 e.V. „Schnuppern Sie Leichtathletik-Luft“

Deutsche Olympische Sportabzeichen

Der VfL Hillesheim startet in die neue Saison. Hobbysportler/innen  können  hier  die  Leichtathletik  in  einem  Grundablauf  kennen  lernen.

Am Freitag, 10. Mai 2019 geht es auf der Sportanlage in Hillesheim los.

Sportabzeichen – Treffs mit Abnahme der Prüfungsbedingungen finden immer freitags um 18 Uhr statt. (Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich)

Wir würden uns freuen, wenn wieder möglichst viele dieses interessante Angebot wahrnehmen. Weitere Infos erteilen Maria und Hans Keßler Tel.06593 1568 oder  mariakessler_hi@web.de

Verleihung von 207 Sportabzeichen in der Grundschule Hillesheim

Bereits zum zweiten Mal konnte VfL Übungsleiterin Anja Stoffels in Grundschule Hillesheim das Deutsche Olympische Sportabzeichen abnehmen. Das Projekt erfolgt im Rahmen einer bestehenden Kooperation zwischen Grundschule und dem VfL . Insgesamt 207 Kinder aller Schulklassen haben hieran in diesem Jahr teilgenommen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten VfL Vorsitzender Stefan Mertes und Übungsleiterin Anja Stoffels, die übrigens selbst in diesem Jahr wieder das goldene Sportabzeichen abgelegt hat, die Urkunden und ein kleines Präsent vom VfL Hillesheim überreichen. Der VfL bedankt sich bei der Grundschule Hillesheim, hier insbesondere bei Schulleiter Christian Linden und der Sportlehrerin Andrea Turianski für die prima Zusammenarbeit. Unser Foto zeigt die stolzen Sportlerinnen und Sportler nach der Urkundenübergabe.

IMG_0831 IMG_0839

Deutsches Olympisches Sportabzeichen Verleihung 2018

Im Rahmen einer Feierstunde überreichten der erste Vereinsvorsitzende Stefan Mertes des VfL Hillesheim 1920 e.V. im Hotel „Augustiner Kloster“ das Deutsche Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes. Unter Leitung der Sportabzeichen -Prüfern Maria und Hans Kessler legten 34 Sportler den qualitativen Fitnesstest ab. Alle mussten sich an den Disziplingruppen: Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination messen. In diesem Jahr haben sich sechs Familien am Familienwettbewerb beteiligt.

P1160776

Jugendabzeichen wurde 11mal verliehen: Daniel Bogdanov, Marius Maas, Mika Jonas, Enna Monzel, Martin Treitges, Lena Schmitt, Tom Schröder, Paula Weber, Jakob Weber, Zwei Kinder trainierten mit: Karla Weber und Max Schröder

Erwachsenenabzeichen wurde 23mal verliehen: Ralf Baur (3), Karin Braun (16), Rosemarie Büchel (16), Rudolf Büchel (17), Jürgen Freymuth (15), Walburga Heupts (3), Erika Hoppe (2), Frank Jonas (8), Maria Kessler (35), Hans Kessler (38), Michael Kilens (2), Helmut Klinkhammer (5), Tanja Maas (4), Franz May (6), Simon May (1), Beate Monzel (7), Maximilian Neuerburg (1), Monika Paduch (2), Wolfgang Schimmels(1), Markus Schröder (1), Martina Schröder (1), Petra Terhorst (2), Sylvia Weber (4)

Am Familienwettbewerb beteiligten sich: Familie Schröder (1) Familie Weber (4) Familie Monzel (5) Familie May – Schmitt (6) Familie Jonas (7) Familie Kessler (32)

Sportabzeichen Saison 2017

Auf eine erfolgreiche Sportabzeichen Saison 2017 kann der VfL Hillesheim zurück blicken. Insgesamt wurden unter der Federführung des Vereins 169 Sportabzeichen abgenommen, davon alleine 130 im Rahmen einer Kooperation mit der Grundschule Hillesheim.
In der Kategorie Vereine belegte der VfL Hillesheim somit den ersten Platz innerhalb der Vereine im Landkreis Vulkaneifel. Grund genug für die Kreissparkasse Vulkaneifel dem Verein und den Übungsleiterinnen Maria Kessler, Anja Stoffels und der betreuenden Lehrkraft Frau Turianski im Rahmen einer kleinen Feierstunde Danke zu sagen und das Engagement mit einer finanziellen Zuwendung zu würdigen.

DSCF9056

Deutsche Olympische Sportabzeichen – Saison 2018

Der VfL Hillesheim startet in die neue Saison. Hobbysportler/innen  können  hier  die  Leichtathletik  in  einem  Grundablauf  kennen  lernen. Am Freitag, 13. April geht es auf der Sportanlage in Hillesheim los. Sportabzeichen – Treffs mit Abnahme der Prüfungsbedingungen finden immer freitags um 18 Uhr statt. (Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich) Wir würden uns freuen, wenn wieder möglichst viele dieses interessante Angebot wahrnehmen. Weitere Infos erteilt Maria Keßler Tel.06593 1568 oder  mariakessler_hi@web.de