Deutsches Olympisches Sportabzeichen 2017

Deutsches Olympisches Sportabzeichen 2017

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten die beiden Vereinsvorsitzenden Stefan Mertes und Hans-Edi Jung gemeinsam mit der langjährigen VfL Sportabzeichen-Prüferin Maria Kessler im Hotel Augustinerkloster insgesamt 33 Sportlerinnen und Sportler mit dem Sportabzeichen 2017 auszeichnen.

Foto Verleihung Sportabzeichen November 2017 Hotel Augustinerkloster

Im Einzelnen waren dies:

Ralf  Baur,  Moritz  Bertram, Daniel  Bogdanov,  Anja Stoffels, Dominik  Bogdanov,  Karin  Braun,  Rosemarie  Büchel,  Rudolf  Büchel,  Elke  Bürger,  Jürgen  Freymuth,  Jennifer  Heupts, Walburga  Heupts,  Erika  Hoppe, Mika  Jonas,  Frank  Jonas,  Maria  Kessler,  Hans Kessler, Michael  Kilens,  Helmut  Klinkhammer,  Tanja  Maas,  Manfred  Meyer, Heike  Meyers,  Lisa Marie  Möller,  Arne  Monzel,  Enna  Monzel,  Beate  Monzel,  Dietmar  Müller,  Petra  Terhorst,  Martin  Treitges,  Lukas  Schmitz,  Tobias  Wiegand, Jakob  Weber,  Paula  Weber,  Sylvia  Weber

Drei Familien nahmen am Familienwettbewerb teil:

Familie  Keßler  (31)

Familie  Monzel  (4)

Familie Weber (4)

Im Rahmen einer Kooperation mit der Grundschule Hillesheim konnte VfL Vorsitzender Stefan Mertes am vergangenen Donnerstag zusätzlich 130 Kinder der Grundschule mit dem Deutschen Olympischen Sportabzeichen auszeichnen. Vielen Dank an VfL Übungsleiterin Anja Stoffels und die betreuende Lehrerin Frau Turianski für die Umsetzung dieser Kooperation.

Sportabzeichen 2017 Grundschule

Neue Trainingsanzüge

DSCN9890_Mannschaften

Das Foto zeigt die 1. und 2. Mannschaft der SG Wiesbaum-Walsdorf-Hillesheim-Berndorf sowie die A-Juniorenmannschaft der JSG Vulkanland Berndorf mit den neuen Trainingsanzügen, mitfinanziert von der Firma Harald Handwerk Dachbau GmbH aus Hillesheim. Die Spieler und deren Trainer/Betreuer sowie das Team der Sponsoring-Abteilung der SG/JSG bedanken sich herzlich bei den beiden Geschäftsführern Thomas May und Erich Hennes für diese großartige Unterstützung.

DSCN9899_Dankesworte Sponsoren

Erich Hennes (GF Fa. Handwerk), Stefan Mertes (Vertreter SG), Thomas May (GF Fa. Handwerk), Norbert Oos (Stellv. Leiter Sponsoring-Abteilung) bei der Übergabe des neuen Outfits.

 

Seniorengymnastik unter neuer Leitung

VFL Hillesheim 1920 e.V.
Seniorengymnastik unter neuer Leitung

Nach 30 Jahren unter der Leitung von Frau Renate Tombers wurde in diesem Sommer der Staffelstab an Frau Martina Valerius übergeben. Anlass genug für Gerd Blum und Stefan Mertes vom VfL Vorstand einmal bei einer Übungsstunde der Gruppe vorbei zu schauen und sich bei der scheidenden Übungsleiterin zu bedanken und Martina Valerius viel Spass beim neuen Betätigungsfeld in der VfL Seniorengymnastik zu wünschen. Unser Foto zeigt einen Teil der Turngruppe nach der Sporteinheit in der Hillesheimer Turnhalle.

20170926_181729

9. Gerolsteiner Eifelsteig-Lauf am 24.09.2017

Der Eifelsteig spektakulär und atemberaubend ! Am letzten Sonntag im September (24.09.2017) wird „Deutschlands schönster Wanderweg des Jahres 2015“  wieder zur Naturlaufstrecke.

Für Läufer und Walker ist der Eifelsteiglauf eine erlebnisreiche Herausforderung. Angeboten werden in diesem Jahr Laufstrecken über 1 km, 7,9 km und 12 km, alle mit 90 % Naturbodenbelag über herrliche Pfade, oft nur 80 cm breit zum Ziel in der Freizeitanlage Bolsdorfer Tälchen in Hillesheim. Obwohl auch in diesem Jahr Laufzeiten genommen werden, steht das stressfreie Landschaftserlebnis weiterhin im Vordergrund.

Im Startbereich im Steinbruch beim Landgut Strumpffabrik in Kerpen / Berndorf befinden sich die Startnummernausgabe, der Nachmeldebereich, Umkleidezelte und ausreichend Parkmöglichkeiten. Aus dem Startbereich wird ein kostenloser Gepäcktransfer zum Ziel in Hillesheim angeboten. Dort warten am Sportplatz und in der Tennishalle Duschen und Umkleiden auf die Läufer. In Hillesheim stehen ab 11.00 Uhr kostenlose Shuttle Busse für die Rückfahrt zum Startparkplatz beim Steinbruch bereit.

Neben den bei Volks- und Stadtläufen üblichen Leistungen wie Verpflegungsstationen und  Urkunden erhalten die Teilnehmer/innen beim Eifelsteiglauf eine zertifizierte Baumpatenschaft im Projekt „Zukunftswald mit Stern“, ein kostenloses, persönliches Zieleinlaufvideo und ein ebenfalls kostenloses, persönliches Lauffoto zum download.

Alle Infos sind unter www.gerolsteiner-eifelsteiglauf.de; E-Mail: info@gerolsteiner-eifelsteiglauf.de oder Tel. 0221/80023519 erhältlich.

Flyer zum Download: Eifelsteiglaufflyer 2017

 

SG Wiesbaum/Berndorf/Hillesheim/Walsdorf – Das runde Leder rollt wieder

Die fußballose Zeit hat langsam ein Ende. Unsere Jugend- und Seniorenmannschaften befinden sich eifrig in der Saisonvorbereitung und freuen sich, dass das runde Leder bald wieder rollt.

Organisatorisch ist alles gerüstet. Mit Thomas Clemens konnte ein alt bekanntes SG-Gesicht als Trainer unserer ersten Seniorenmannschaft für die neue Saison gewonnen werden. Wir wünschen dem Team einen guten Start in die neue Saison in der Kreisliga B.

Christopher Stolz hat die Führung der zweiten Mannschaft übernommen. Nachdem die Mannschaft in der letzten Saison auf den letzten Drücker aus der C-Klasse abgestiegen ist, gilt es hier einen Neuanfang in der Kreisliga D zu vollziehen. Auch hierfür drücken wir die Daumen.

Am kommenden Sonntag, 13.08.2017 kommt es zu den ersten Begegnungen im Bitburger-Kreispokal.

SG II – SV Ulmen II, 12.30 Uhr in Berndorf
SG I – SG Neuerburg 15.00 Uhr in Berndorf

Eine mögliche zweite Pokalrunde wird die Woche darauf gespielt.

Die ersten Saisonspiele finden an folgenden Terminen statt:

Freitag, 25.08.17, 20.00 Uhr , SG Neunkirchen-Steinborn III – SG II in Neunkirchen
Sonntag, 27.08.17, 14.30 Uhr, SG Darscheid – SG I in Mehren

Die ersten Meisterschaftsspiele vor heimischen Publikum sind wie folgt angesetzt:

Sa. 02.09.17, 16.00 Uhr , SG II – FC Kirchweiler II in Wiesbaum
So. 03.09.17, 14.30 Uhr, SG I – SG Ellscheid II in Berndorf

Wir freuen uns auf eine spannende Saison und viele Fans bei den Spielen unserer Mannschaften. Ein besonderer Dank gilt den Freunden und Förderern und den Sponsoren unserer Spielgemeinschaft.

JSG Vulkanland/Berndorf – B-Jugend Pokalsieger 2017

Die B-Jugend unsere JSG konnte eine gute Saison mit dem
Landratspokalsieg des Vulkaneifelkreises abschliessen.
Nach der Hallenkreismeisterschaft und einem guten 5. Platz in der
Bezirksliga West gewannen unsere Jungs auch noch diesen 2. Titel durch
einen 3:2-Sieg im Endspiel gegen die JSG Eifelhöhe Ulmen/Kelberg.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.
Das Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft mit ihrem Trainer Frank Jonas
nach dem Pokalsieg.
DSCN3954

JSG Vulkanland – Jugendspieler gesucht!

Die JSG Vulkanland Berndorf ist auf der Suche nach talentierten Jugendlichen der Jahrgänge 1999/2000, für unsere A-Jugend Rheinlandliga-Mannschaft, die gerne höherklassig Fußball spielen möchten. Ebenso suchen wir Spieler für unsere

B-Jugend Bezirksligamannschaft (Jahrgang 2001/2002) sowie für unsere

C-Jugend Bezirksligamannschaft (Jahrgang 2003/2004), um diese qualitativ zu verstärken.

Bei Interesse könnt Ihr Euch gerne mit uns telefonisch in Verbindung setzen.

Rainer Bauer 01773379483 oder Martin Rosch 015234512226

Schnuppertraining mit den Hillesheimer Kindergärten

JSG Vulkanland/Berndorf
Schnuppertraining mit den Hillesheimer Kindergärten

Einen Kindergartenvormittag der besonderen Art erlebten rund 40 Kinder der beiden Hillesheimer Kindergärten am Freitag, 04.05.2017. Die beiden Einrichtungen waren der Einladung der JSG Vulkanland/Berndorf auf den Hillesheimer Sportplatz gefolgt und wurden durch die  Betreuer Max Neuerburg, Markus und Stefan Mertes zu einem Schnuppertraining begrüßt. Das Ziel,  die Kinder an Fußball- und Mannschaftssport heran zu führen, wurde voll erfüllt. Nach gut einer Stunde voller Action hatten die Ronaldos, Podolkis und Neuers von Morgen eine Menge erlebt und sich gut bewegt. Die JSG Vulkanland bedankt sich bei den beiden Kindergarten-Leitern Doris Rosenbaum und Horst Hundemer sowie den betreuenden Erzieherinnen für die Organisation des Vormittags.

IMG_1908
Kinder aller Altersklassen mit Interesse am Fußball können sich gerne bei unserem VfL-Jugendleiter Markus Mertes, Tel . 0178-8689315 , marmrts@yahoo.com melden.