Verleihung Deutsches Olympisches Sportabzeichen

Verleihung Deutsches Olympisches Sportabzeichen – Vereinsrekord aufgestellt

Verleihung Deutsches Olympisches Sportabzeichen Gleich 56 Einzelurkunden sowie drei Familienurkunden konnte VfL Vorsitzender Stefan Mertes in einer kleinen Feierstunde an die zahlreich erschienen Sportlerinnen und Sportler aushändigen.
In diesem Jahr konnte neben der seit Jahren bewährten Übungsleiterin Maria Kessler mit Frank Jonas und Anja Stoffels zwei weitere Prüfer für das Sportabzeichen gewonnen werden. In diesem Team gelang es diesen internen Vereinsrekord an bestandenen Sportabzeichen aufzustellen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Jugend
23 X Bronze:
Junis Ashry, Jona Bauer, Anna Birrenbach, Lars Blum,
Jule Drobneski, Maja Drobneski, Anna-Lena Dunkel, Lukas Duvivier, Paula Finken,Timo Finken, Johnyse Füser, Moritz Heinen, Robert Ilchuk, Hendrik Jakobs, Oliver Jatzwauk, Julie Lang, Marie Lang, Vanessa Linden, Tobias Mauel, David Riemer, Kai Rombach, Öneremre Susuzoglu, Anna Tselikova,

16 X Silber:
Berkan Aydin, Leonie Büdenbender, Christian Bürger, Maximilian Großmann, Wladislaw Gurin, Nils Heidemeyer, Lucas Jonas, Mika Jonas, Janek Kill, Marius Maas, Timon Mathar, Sina Monzel, Jan Müller, Nikolas Müller, Robin Parsch, Pascal Trierscheid,

4 X Gold:
Anastasia Tselikova (4), Rebekka Meyers (6),
Simon May (6), Erik Meyers (4),

 

 

Erwachsene:
2 X Bronze: Elke Bürger, Frank Jonas,
1 X Silber: Stefan Mertes,
10 x Gold: Maria Feyen (6), Heike Meyers (8), Karin Braun (10),
Rosemarie Büchel (11), Rudolf Büchel (11),
Manfred Meyer (11), Anja Stoffels (12),
Volker Keßler (16), Maria Keßler (29), Hans Keßler (32)

Familienabzeichen:
Familie Keßler (26)
Familie Jonas (2)
Familie Meyers (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert