Spendenübergabe

18.000 € für Christiane

Bei perfekten äußerlichen Rahmenbedingungen waren gut 1000 Zuschauer dem Aufruf des VfL zum Benefizspiel nach Hillesheim gefolgt. Neben einer zunächst spannenden Begegnung, in der unsere Mannschaft sogar mit 1:0 in Führung gehen konnte (Endstand: 9:1) , erspielte man gemeinsam mit der vom 54er Weltmeister Horst Eckel geführten Lotto Elf eine tolle Spendensumme für Christiane. In der Halbzeitpause der Begegnung konnte der Verein einen vorläufigen Spendenscheck in Höhe von 18.000 € an Familie Hattenrath übergeben. Da der VfL auch die Überschüsse aus dem Getränkeverkauf spenden möchte, wird man nach Abzug aller Kosten sicherlich noch etwas drauf legen können. Der VfL Hillesheim bedankt sich bei allen Zuschauern, Sponsoren, Spendern sowie bei den 70 ehrenamtlichen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf des Abends gesorgt haben. Alle Infos und Fotos zur Aktion auch im Netz unter www.hilfe-fuer-christiane.de bzw. www.vfl-hillesheim.de

 

Spendenübergabe

Unser Foto zeigt vlnr. Carsten Cullmann, Jens Grabow, Renate Hattenrath, Darius Wosz, Stefan Mertes, Heike Bohn, Alex Löbe, Richard Hattenrath, Hans-Edi Jung, Joachim Schwarz bei der Scheckübergabe.

Tombola-Gewinner

Im Rahmen des Benefizspiels wurden wertvolle Sachpreise, die von mehreren Unternehmen gestiftet wurden, verlost. Über 2000 Lose wurden für den guten Zweck verkauft. Der Hauptpreis -einen Porsche Erlebnistag mit Timbuli Racing- (www.timbuli-racing.de) ging an Winfried Plein aus Hillesheim. Unser Foto zeigt den glücklichen Gewinner mit Verlosungsleiter Georg Blech, VfL Vorsitzender Stefan Mertes, Timbuli Racing Pressesprecherin Jessica Wolf und Moderator Gerd Knieps bei der Überreichung des Hauptpreises.

 

Gewinner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert